Hotel

Dein eigenes Chalet

EIN GUTES GEFÜHL

Der Bergwiesenhof mit Wirtsstube

Kein Dorf ohne Mittelpunkt. Im Bergwiesenglück heißt er Bergwiesenhof. Und bietet neben der Rezeption zwei Tiroler Wirtsstuben, zwei herrliche Suiten und oben drauf einen einmaligen Infinity-Pool.

Image Map
Ausblicke

So weit das Auge reicht

Mächtige Felsformationen, die unzähligen Gipfel der Dreitausender, eine unverfälschte alpine Natur und das bei vielen Sonnentagen über das ganze Jahr verteilt. Das Paznauntal, von den Einheimischen nur Paznaun genannt, liegt inmitten des Verwall-Samnaun- und des Silvrettagebirges, ein Hochtal im äußersten Westen von Nordtirol, rund 80 km von Innsbruck entfernt. Hier, wo sich schroffe Steilwände mit saftigen Almen und stille Bergseen mit tosenden Wasserfällen abwechseln, könnte die Natur nicht vielseitiger sein.

Glück in Weiß

Der Winter

Paznaun – mit seinen vier Skigebieten, topmodernen Liften und das auf über 360 Pistenkilometern ist es schon lange eines der beliebtesten Destinationen für Winterurlauber. Die Frage, ob es Schnee geben wird, stellt sich hier nicht, denn die meisten Pisten liegen auf gut über 2000 Metern. Hier bei uns in See geht es in jedem Fall etwas ruhiger zu als in dem nur wenige Minuten entfernten Ischgl. Bestens präparierte Pisten für Skifahrer, Freerider und Tourengeher und natürlich die urigen Hütten versprechen pures Gipfelglück.

Unvergessliche Leichtigkeit

Der Sommer

Sonnenscheinreich und niederschlagsarm. Mit dem Wetter hier in Paznaun haben wir wirklich Glück. Beste Voraussetzungen für ausgedehnte Wanderungen, Klettertouren und Mountainbikerunden. Strecken und Wege gibt es hierfür genügend. Für die Gemütlichen, die Genießer und alle Hochmotivierten. Es warten über 1000 km Wanderwege und mehr als 1200 km Biketrails auf euch. Und auch alle Kletterer dürfen sich freuen. Das Paznaun hat sich als Hotspot zum Klettern und Bouldern in Tirol etabliert.

 

 

Es gibt so viel Schönes zu sehen und erleben bei uns.

Umgebung erkunden